Tagesanzeiger, Ausgabe vom 09.02.2010, von Hans Galli:

Das Prinzip Facebook funktioniert auch bei der Innovation: Unternehmen wie Post, BMW oder Swisscom stellen auf Atizo.com ihre Fragen. Bis zu 6400 Mitglieder geben ihre Geistesblitze ab.

ganzer Artikel unter: http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/Die-Ideensammler/story/25636002

“Atizo pflegt eine wachsende Web-Community aus kreativen Denkern, die sich durch ihr Anwender-, Konsumenten- und Spezialwissen auszeichnet. Zur Aktivierung dieser Community und weiterer Innovatoren-Teams entwickelt Atizo kontinuierlich Innovationsmanagement-Tools, die in Innovationsprojekten von Unternehmen und Organisationen unterschiedlichster Grösse und Branche eingesetzt werden.”

mehr über Atizo unter: Atizo.com bzw der Weblog hierzu: blog.atizo.com


Tags:

Leave a Reply