DGTF Jahrestagung 2014 : UNCONFERENCE DESIGN RESEARCH : 17–18. Oktober, HTWG Konstanz

UNCONFERENCE DESIGN RESEARCH

11. Jahrestagung der DGTF 2014
17./18. Oktober 2014, HTWG Konstanz
19. Oktober Kolloquium Design Promoviert

Die elfte Jahreskonferenz der DGTF bietet als »Unconference« jede Menge Spielraum für Impulse der Teilnehmer. In unterschiedlichen Gruppen können selbst eingereichte Themen besprochen und Fragen, die den Gästen wichtig sind, erörtert werden. Um bereits vorab einen möglichst regen Austausch zu ermöglichen, können sich die Teilnehmer via Weblog äußern und sich für einzelne Kurzvorträge im Pecha-Kucha-Verfahren anmelden.

http://www.dgtf.de/tagungen

http://unconference2014.dgtf.de/

http://www.dgtf.de/tagungen/anmeldung

Read more “DGTF Jahrestagung 2014 : UNCONFERENCE DESIGN RESEARCH : 17–18. Oktober, HTWG Konstanz”

Design oder Gestaltung? / Shaping a Discipline : Bernhard E. Bürdek : GRID 02/2013

In der aktuellen Ausgabe der GRID –
Zeitschrift
für Gestaltung äussert sich
Bernhard E. Bürdek zum Thema
Design als eigenständige Disziplin; inklusive Literaturempfehlung:
Design – auf dem Weg zur Disziplin,
Bernhard E. Bürdek, Verlag Dr. Kovac.

“Bernhard E. Bürdek widmet sich
Grundsatzfragen: nicht nur in seiner kürzlich abgeschlossenen Dissertation, sondern auch im hier folgenden Theorie-Essay: Er möchte Design als eigenständige Disziplin verstanden wissen und plädiert für nichts weniger als eine Revitalisierung des Gestaltungsbegriffs.”
“Bernhard E. Bürdek devotes himself to fundamental issues: Not only in his recently completed doctoral thesis, but also in the following theoretical essay. He wants to see design construed as an independent discipline and advocates nothing less than the revitalization of the concept
of design.”

(GRID 02/2013)

Publication; Questions, Hypotheses & Conjectures; Design Research Network

It has been a while since the Question & Hypothesis Conference was hold in Berlin, 2008.
Papers and posters were revised and complemented under the supervion of Rosan Chow. Now the Design Research Network has published a book with the presented papers – amongst others my poster and paper titled: “Why Do I, as a Design Researcher, Always Poster Have to Explain Myself?” based on my master’s thesis about designmethods.

The Book can be (pre)order online via iUniverse:
http://www.iuniverse.com/Bookstore/BookDetail.aspx?BookId=SKU-000133206

or via amazon:

Excerpt of description:
” Questions, Hypotheses & Conjectures was created with research students in mind; however, the issues and ideas are relevant to all members of the design community. It contains not only current design research projects but also the debates, dialogical thinking, and intellectual struggles involved in arriving at research questions.
Read more “Publication; Questions, Hypotheses & Conjectures; Design Research Network”

Neuwerk Magazin: Zeitschrift für Designforschung in Deutschland

http://www.neuwerk-magazin.com/

Neuwerk ist da! Die erste Zeitschrift für junge Designforschung in Deutschland. In dieser Ausgabe untersichten wir die Möglichkeiten des Designs zwischen Styling und Metadisziplin: Muss Design nur oberflächlich wirken? Woher kommt die Abwertung der Oberfläche? Wer bemerkt den gestalterischen Tiefgang? Ab wann werden Texturen zu Interfaces? In 22 Beiträgen junger DesignforscherInnen und Interviews mit Gert Selle und Michael Braungart wird dem und anderem nachgegangen.

http://www.neuwerk-magazin.com/